Rechtsschutz für Wohneigentumsgemeinschaften

Die Rechtsschutzversicherung für Wohneigentumsgemeinschaften

Die RS-Versicherung für Eigentümergemeinschaften ist im Einklang mit der letzt eingeführten Rechtsreform in Materie der Disziplin der Eigentümergemeinschaft (Gesetz 11 Dezember 2012, n. 220) und stellt somit ein nützliches Mittel zur Verfügung um mögliche Streitigkeiten zu bewältigen die im Leben der Eigentümergemeinschaft auftreten können.

 

Wen versichern wir
Die RS-Versicherung für Eigentümergemeinschaften versichert die Eigentümergemeinschaft, den Verwalter und die einzelnen Wohnungseigentümer und die Angestellten.

 

Für Welche Kosten
Die Versicherung deckt die Honorare, Kosten und Gebühren des von den Versicherten frei gewählten Rechtsanwalts (frei gewählt von den versicherten Personen in der gerichtlichen Phase) ab, Gerichts- und Prozesskosten, Honorare der von der Partei und dem Richter ernannten Gutachter, Kosten, die bei einem Vergleich oder bei Unterliegen anfallen, der vereinheitlichte Beitrag.

 

Hier einige Fälle, in denen Ihnen die RS-Police hilft:

  • Verteidigung in Strafverfahren wegen Fahrlässigkeitsdelikten oder Zuwiderhandlungen.

  • Verteidigung bei vorsätzlichen Straftaten im Falle eines Freispruchs oder einer Lossprechung der Straftat von vorsätzlich auf fahrlässig (ex art. 530 comma 1 c.p.p.); es sind ausgeschlossen Fälle von Aufhebung der Sraftat für jegliche andere Ursachen.

  • Eintreibung von Sachschäden.

  • Streitigkeiten über die Lieferung von Gütern und/oder Dienstleistungen an die Eigentümergemeinschaft.

  • Arbeitsrechtliche Streitigkeiten mit den Beschäftigten, die für die Aufsicht, Instandhaltung und/oder Verwaltung der gemeinsamen Teile der Liegenschaft zuständig sind.

  • Aktionen zur Eintreibung der Beiträge der Eigentümer.

  • Streitigkeiten wegen Verstößen des Gesetzes oder gegen die Hausordnung.

  • Beiziehung der Haftpflichtversicherungsgesellsch aft zum Rechtsstreit.

  • Bestreitung der Versammlungsbeschlüsse.

  • Streitigkeiten im Zusammenhang mit dinglichen Rechten.

  • Verstöße und/oder Nichteinhaltung gegenüber der Gesetzesverordnung 81/2008 - Einheitstext über Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, D.Lgs. 152/06 in Materie des Umweltschutzes, D.Lgs. n 196/03 in Materie des Schutzes der Privacy.

 

Anlagen

  • Download pdf - Rechtsschutz für Wohneigentumsgemeinschaften  

           Technische Produktbeschreibung - in italienisch - in deutsch

 

 

  • Download pdf - Rechtsschutz für Wohneigentumsgemeinschaften  
    (enthält Zusatzinformation, Glossar und die Versicherungsbedingungen)

           Informationsbroschüre - in italienisch - in deutsch